Vorstellung Fragebogen Langenordnach

Gestern am 15.03.2014 war es endlich soweit... das Geheimis und somit die Ergebnisse des Fragebogens zur Zukunft von Langenordnach wurden den Einwohnern und ehem. Einwohnern von Langenordnach präsentiert.
Das Team der Zukunftswerkstatt hat sich in wochenlanger Detailarbeit mit der Auswertung und Darstellung der 50 Fragen beschäfftigt, die nun über zwei Leinwände den Anwesenden präsentiert wurden.
Herausgekommen ist eine abwechslungsreiche Präsentation die doch so manche Überraschung aber auch eine Begeisterung für die Themen in Langenordnach mit sich brachte.
Beindruckend ist, dass über 70 % der Rückläufer sich bei zukünftigen Arbeitem am Geräte- und Gemeindehaus sowie sonstigen Aktivitäten beteiligen würden. Über 40 Menschen könnten sich vorstellen im Team der Zukunftswerkstatt mitzuwirken.

K640 P1070492 K640 P1070495
Das ist ein wirklich beindruckendes Signal um die Zukunft von Langenordnach.
Alle Interressierten werden nun am 16.04.2014 in die Förbermühle eingeladen um die Themen des Fragebogens nochmals zu analysieren, die entsprechenden Handlungsfelder zu definieren und eventuelle Teams zu bilden.
Wir freuen uns wahnsinng, dass Langenordnach die Zukunft in die Hand nimmt.
Dem Team der Zukunftswerkstatt gilt eine dicke Anerkennung für dieses selbstlose Engagement. Ein besondere Dank gilt Anika Schlegel und Clarissa Faller, die federführend die Auswertung übernommen haben.

Wir sind gespannt wie es weiter geht und sichern jetzt schon jegliche Unterstützung zu ...

Euer SC Langenordnach  

Pressebericht: Badische-Zeitung (18.03.2014), 

Lest auch unsere Berichte vom 18.02.2014, 09.01.2014, 24.12.2013

 

Der kleine aber feine Skiclub in Titisee-Neustadt ----- SC Langenordnach - Wir bewegen was ...
Joomla template by TG